Gesundheit ist nicht alles aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Haben Sie schmerzen am Bewegungsapparat?

Ich arbeite in meiner Praxis mit den Techniken der Liebscher & Bracht Methode. Ich behandle damit auftretende Wohlbefindlichkeitsstörungen, wie beispielsweise Spannungsschmerzen oder Bewegungseinschränkungen. Durch Druck auf spezielle Knochenrezeptoren wird der Alarmschmerz welcher vom Gehirn geschaltet wird, stark reduziert oder gelöscht. Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht ist eine Methode mit der man ohne Operationen und Medikamente Schmerzen am Bewegungsapparat gut beeinflussen kann, sofern diese muskuläre fasziale Ursachen haben. Wenn Sie unter Nacken-, Rücken-, Schulter-, Hüft-, Knieschmerzen-, Arthrose oder bereits an Bandscheibenvorfällen leiden, sind Sie bei mir goldrichtig.

Über mich

Zwei Tage in der Woche arbeite ich in der Praxis Stay in Balance in Bremgarten bei Arthur Schneider erster Dozent der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht in der Schweiz.

Zwei Tage in der Woche arbeite ich im Gesundheitszentrum Gut in Mettmenstetten und Zürich bei Christian Gut Dozent und Prüfungsexperte der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht in der Schweiz.

Die restlichen Tage in der Woche arbeite ich in meiner Praxis in Riehen.

Mein Name ist Manuel Goldener, ich bin Ende 40 und Vater von drei Kindern. Als ehemaliger Kampfsportler habe ich eine hohe Bewegungsqualität und interessierte mich schon immer für den menschlichen Körper. Im April 2017 erkrankte ich an einer Muskelentzündung und bin über Umwege zu der Methode von Liebscher & Bracht gekommen. Diese Methode hat mir so gut geholfen, dass ich mich im Januar 2019 bei Roland Liebscher - Bracht in die Ausbildung der Schmerztherapie begeben habe. Danach folgte die Bewegungs - Gesundheitstherapie und die Zertifizierung. Wie sie meinem Profil entnehmen können bilde ich mich stetig weiter. Probieren Sie es aus operieren können Sie immer noch.


Zu meinem Profil:  https://www.liebscher-bracht.com/schmerztherapeut/wp/ch/bs/riehen/manuel-goldener/